Links, zwo, drei, vier (Kalenderwoche 19)

Eine neue barrierefreie Website für die Gebärdensprachwelt, motivierende SMS vom Papst während der Fastenzeit, gewagte Blogs und die Kritik der Polizeigewerkschaft am Datenaustausch mit den USA: Die interessantesten Linktipps in Sachen Internet und Politik aus dieser Woche.

 

Neue Aktion für Barrierefreiheit
Österreich macht´s vor: Eine Plattform für die Gebärdensprachwelt soll diesen den Umgang
mit digitalen Medien erleichtern. Unter anderem gibt es Gebärdensprachvideos zu tagesaktuellen Themen.

USA: 14,5 Milliarden Dollar für
WiMax

Die neue Technologie soll die Hälfte der US-Amerikaner drahtlos ins Netz bringen.

Papst startet digitale Offensive
Mit sozialem Netzwerk und täglichen SMS begleitet die katholische Kirche durch die Fastenzeit.

Zur Bedeutung von Blogs für die
Informationsgesellschaft

Blogger Stefan Niggemeier über Informationswert, Gegenöffentlichkeit und den aufständischen
Online-Mob.

Polizeigewerkschaft kritisiert
Datenweitergabe an USA

Rasse, Gewerkschaftsmitgliedschaft oder Rassenzugehörigkeit tragen laut Gewerkschaft nichts zu
relevanten Tätermerkmalen eines vermeintlichen Terroristen bei.

Kommentar verfassen