Chinesische Wikipedia-Sperrung aufgehoben!

Die Website "Editor & Publisher" meldete gestern, dass China die Sperrung von Wikipedia aufgehoben hat. Diese letzte hat fast genau einen Jahr gedauert. Die chinesische Regierung hatte schon drei Mal die freie Online-Enzyklopädie blockiert, aber gibt nie einen Grund dafür an. Eine der Sperrungen (Juni 2004) hatte zu tun mit dem 15. Jahrestag des Tiananmen-Massakers. Diese Zensur hörte erst auf, nachdem chinesische Beamten Wikipedia auf politische Äußerungen gegen den Staat kontrolliert hatten. Leider heißt es wahrscheinlich warten auf die nächste große Zensur oder Sperrung.

Kommentar verfassen