Kleine Presseschau zum 11.09

Fünf Jahre nach den 11.9.2001 gedenken viele Leute der terroristische Anschläge in New York und Washington. Es ist interessant zu sehen, dass das Internet aus verschiedenen Perspektiven benutzt wird, um die Emotionen zu äussern. Hier folgt eine kleine Presseschau.

Al Qaeda hat selber einen Film gemacht, der auf Al-Jazeera abgespielt wurde. Dass Al Qaeda jetzt weiter geht in der Mediennutzung, lesen und sehen Sie in diesem Artikel von Heise.de

Auf YouTube findet man viele kleine selbst gemachte Filme in meistens mit zwei Sichtweisen: Tribute und Conspiracy .

Auf Spiegel Online gibt es eine genaue Zeitlinie von dem schrecklichen Tag in NY. Man kann alle Nachrichten nachlesen, und kurze Videos anschauen.

Kommentar verfassen