Vom ASCII-Zeichen zur Fatwa (Telepolis-Artikel zu Mohammed-Smileys)

Es war fast damit zu rechnen, dass sich im Netz eine internetspezifische Reaktion auf die Mohammed-Karikaturen entwickelt. Jetzt sind die in der Internetkommunikation beliebten Smileys vornehmlich von islamkritischen Bloggern um einige Varianten ergänzt worden: Drei runde linke Klammern, ein Doppelpunkt, eine Tilde, eine links spitzzulaufende Klammer sowie ein nach rechts zeigender Pfeil sollen Mohammed als Smiley abbilden” Zum Artikel geht es H I E R

Kommentar verfassen