Internetnutzung in China um 18% gestiegen

Gegenüber dem Vorjahr ist die Quote der Internetnutzer in China von 94 Mio auf 111 Mio Nutzer um 18% (17 Mio. Nutzer) gegenüber 2005 gestiegen. Wie heise.de berichtet, “lebt der überwiegende Teil der chinesischen Surfer dabei in Städten (91,7 Millionen); die Internet-Durchdringung in der Bevölkerung beträgt dort knapp 17 Prozent.” Zum Vergleich: Je nach Erhebungsmethode finden sich für Deutschland Zahlen um 55% ((N)ONLINER Atlas 2005).

Kommentar verfassen