Video fürs Web?

Letzten Freitag haben sich einige Experten Gedanken über die Zukunft des Online-Campaigning gemacht. Ein kleiner Kern vertrat die Meinung, dass durch immer billigere Breitbandzugänge Videoclips(sprich: TV-Spots) in Zukunft eine zentrale Rolle im Online-Wahlkampf spielen werden. Die versammelte Bloggergemeinde – logischerweise eher textorientiert – hat die Videoanhänger mitleidig belächelt.

Frage an die Leserschaft: Welche Rolle wird Video im Web spielen? Was haben wir Netizens von TV-Spots im Netz?

Kommentar verfassen