Neue ICANN Vertreterin der Zivilgesellschaft: Annette Mühlberg, ver.di

Die Berufung von Annette Mühlberg in das ALAC-Gremium von ICANN freut mich sehr. Die ver.di Mitarbeiterin gehört zum harten Kern der deutschen eDemocracy-Szene und wird von mir als eine der engagiertesten Vertreter in diesem Bereich wahrgenommen. Glückwunsch!

Was das ALAC-Gremium ist, beschreibt eine Pressemitteilung des Netzwerks Neue Medien besser als ich es könnte:
Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN)
verwaltet als Non-Profit Organisation Namen und Adressen im Internet und
koordiniert technische Aspekte des digitalen Raums. Das “At-Large
Advisory Committee” (ALAC) ist als Beratungsgremium bei ICANN
verantwortlich für die Berücksichtigung der individuellen Interessen der
InternetnutzerInnen.

Kommentar verfassen