Blogger und Online-Journalisten im Iran verhaftet – politik-digital.de unterstützt “Reporter ohne Grenzen”

politik-digital.de untzerstützt mit seinem Namen die Proteste von “Reporter ohne Grenzen” gegen die Verhaftung von Online-Journalisten im Iran. Wir unterstützen die Forderung nach Freilassung der Journalisten, unter denen auch der Blogger Omid Memarian ist, der am 10. Oktober festgenommen wurde. Ihnen wird vorgeworfen, für reformorientierte Internetangebote gearbeitet zu haben. Neben den Journalisten wurden weitere 20 Personen verhaftet, die im Internet aktiv waren. Zu den Unterstützern von “Reporter ohne Grenzen” in dieser Sache gehören in Deutschland noch telepolis, netzeitung, DW-world, spiegel.de und sueddeutsche.de. International gehören zu den Unterstützern unter anderen el pais (Spanien), le figaro (Frankreich) oder internazionale.it (Italien). Die Pressemitteilung zum Thema finden Sie unten stehend.

Weitere Infos zudem unter www.rsf.org und in englischer Sprache hier.

Kommentar verfassen