Infofreiheit in Hamburg

Verschläft Hamburg die Zeit?

Podiumsdiskussion “Ein Informationsfreiheitsgesetz für Hamburg!”
Donnerstag, 12.08.2004, 19.30 Uhr
Hamburg, Maritim Hotel Reichshof (am Hbf)

REFERENTEN:
– Informationsfreiheit: Idee und Umsetzung, Carolin Welzel, Bertelsmann-Stiftung
– Erfahrungen mit dem Informationsfreiheitsgesetz in Schleswig-Holstein, Dr. Johann Bizer, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)
– Burkhardt Müller-Sönksen, Rechtsanwalt und Vorsitzender des Rechtsausschusses in der Hamburger Bürgerschaft a.D.
Moderation:
Jöran Muuß-Merholz, Diplom-Pädagoge, Hamburg

Kirchenallee 34-36, 20099 Hamburg
Telefon (040) 24833-0, Telefax (040) 24833-888

Kommentar verfassen