Live-Chat ins All

Space-Fans haben am Dienstag, den 28. November, zwischen 21 und 22 Uhr die einmalige Chance, mit dem deutschen Astronauten Thomas Reiter per Video-Chat zu kommunizieren. Das Besondere: Reiter befindet sich momentan 400km von der Erdoberfläche entfernt auf der internationalen Raumstation ISS. Organisiert wird dieser erste Chat ins All unter anderem von der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Übrigens: Während die User am Dienstag dem Astronauten hier ihre Fragen stellen, wird die ISS mit einer Geschwindigkeit von 28.000 Kilometern pro Stunde über Russland überfliegen.

Kommentar verfassen