IT-Gipfel live im Netz

Am 8.12.2009 findet der vierte Nationale IT-Gipfel in Stuttgart statt. Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie über die Zukunft von IT in Deutschland. Es wird auch ein Livestream angeboten, der kommentiert werden kann.

Erstmalig ist nun der Gipfel im Livestream zu sehen: das Hasso-Plattner-Institut begleitet das IT-Treffen mit einem Gipfelblog. Ein Twitter-Channel versorgt Interessierte mit den neuesten Informationen. Die Liveberichterstattung beginnt am 7.12.  Auf dem diesjährigen Gipfel werden in vier Foren Themen wie "Eigenverantwortung oder Staatskontrolle im Internet" diskutiert. Alle Diskussionen werden live gestreamt und können kommentiert werden.

Beteiligung im Vorfeld ist ebenfalls erwünscht: Text- und Videobeiträge können auf dem Gipfelblog gepostet und zur Diskussion gestellt werden. Hierfür ist allerdings eine Registrierung erforderlich. Einzelne Beiträge sollen dafür am Veranstaltungstag in die Expertendiskussionen einbezogen werden.

Eine Antwort auf IT-Gipfel live im Netz

  1. sgievert sagt:

    Laut Hasso-Plattner-Institut sollen etwa 4000 User beim Gipfelblog live dabei gewesen sein. Vor Ort in Stuttgart gab es 800 Gipfelteilnehmer.

Kommentar verfassen