Grassroot-Berichte von Terroranschlägen

Wie das Technologie-Magazin Wired in seinem Blog berichtet, hat es bereits kurz nach den Terroranschlägen in Mumbai am 26.11.2008 eine ausführliche Berichterstattung im Internet gegeben.

 

Auf Twitter wurden im Sekundentakt neue
Tweets
eingestellt, die live das Geschehen aus Mumbai
wiedergaben. Auch auf YouTube sind zahlreiche
Videos
zum Thema zu finden. Auf Flickr hat ein User eine Reihe
von Fotos
der Schauplätze nach den Anschlägen eingestellt.

Die englischsprachige Version von
Wikipedia ist bereits mit einem Artikel
über die Anschläge versehen, der laufend aktualisiert wird. Ebenso
wurde auf Googlemaps ein Eintrag
erstellt, in dem die betroffenen Orte in Mumbai auf einer Karte
markiert sind.

Kommentar verfassen