“Digitale Bürgersprechstunde” startet eigene Website

KlingbeilSeit Ende des vergangenen Jahres haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, mit Abgeordneten live ihre Fragen zu diskutieren. Mit dem Launch der Website www.digitale-buergersprechstunde.de ist diese Beteiligung nun noch einfacher.

Egal ob aktuelle bundespolitische Fragen oder Probleme aus dem Wahlkreis – in der Digitalen Bürgersprechstunde bestimmen Bürgerinnen und Bürger die Themen, über die gesprochen wird. Damit dies jetzt noch einfacher möglich ist, finden interessierte Nutzerinnen und Nutzer auf www.digitale-buergersprechstunde.de ab sofort eine Übersicht aller kommenden Termine, einen Steckbrief der jeweiligen Abgeordneten und Informationen zu deren Wahlkreis. Über ein Frageformular können sowohl eigene Fragen gestellt als auch bisher eingegangene Fragen angesehen werden.

Live an einer Bürgersprechstunde teilnehmen

Die Digitale Bürgersprechstunde selbst wird mittels eines Google Hangout On Air realisiert – Zuschauerinnen und Zuschauer können mitmachen, sich live dazuschalten und ihre Frage direkt an den Politiker/die Politikerin stellen oder die Sendung im Stream verfolgen. Außerdem sind alle bisherigen Ausgaben der Digitalen Bürgersprechstunde auf der Website archiviert und abrufbar.

Mit dem Format der „Digitalen Bürgersprechstunde“ wird die politische Arbeit von Abgeordneten transparent und nachvollziehbar gemacht. Durch die Nutzung der Möglichkeiten des Internets entsteht ein neuer Raum für Begegnung und Interaktion; die Digitale Bürgersprechstunde leistet auf diese Weise einen Beitrag, damit Bürgerinnen und Bürger sowie Politikerinnen und Politiker intensiver und direkter online über IHRE Themen und politischen Vorhaben diskutieren.

Spezialsprechstunden zu brisanten Themen

tritin dbs

Neben den klassischen Digitalen Bürgersprechstunden sorgen Spezialausgaben mit Spitzenpolitikerinnen und -politiker dafür, dass auch aktuelle und brisante Themen (wie z.B. die Krise in der Ukraine) aufbereitet und begleitet werden.

Mit der Digitalen Bürgersprechstunde hat pol-di.net e.V. ein Format etabliert, das nicht nur einen Beitrag zur politischen Bildung leistet und für Bürgerbeteiligung sorgt, sondern auch politische Themen – sei es aus der Lokal-, Landes- oder Bundespolitik- im Zusammenwirken von Politikern, Bürgern und Journalisten aufbereitet.

Bild: Screenshot digitale-buergersprechstunde.de

CC-Lizenz-630x110

Kommentar verfassen