Countdown zur #btw13: Wahlkampftalk mit den Partei – Jugendorganisationen

Bild "Neue Medien vor dem Reichstag"Nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl 2013. Der Countdown läuft. Für uns Grund genug, um ein letztes Mal die Stimmung aus den politischen Lagern einzufangen. Im letzten “Wahlkampftalk” von politik-digital.de und Cicero-Online haben wir daher die Vertreter der Partei-Jugendorganisationen zu Wort kommen lassen.

Am 18. September um 19 Uhr waren fünf Bundesvorstandsmitglieder der Partei-Jugendorganisationen zu Gast im Google-Hangout von Cicero-Online und politik-digital.de. Gemeinsam mit unseren Moderatoren Steffen Wenzel, Geschäftsführer von politik-digital.de und Petra Sorge, Redakteurin von Cicero Online, zogen die Nachwuchspolitiker Resümee und diskutierten die wichtigsten Themen kurz vor der Wahl.

Hangout Jugend

Unsere Gäste (v.l.n.r.) :
Jens Parker, Bundessprecher der Grünen Jugend                                                                     Lasse Roth, Beisitzer Bundesvorstand Junge Liberale
Ansgar Focke, MdL und Schatzmeister Junge Union                                                                     Julian Zado, stellv. Bundesvorsitzender Jusos
Malte Fiedler, Bundessprecher der Linksjugend solid

 

Steffen Wenzelportraet_sorge

Moderatoren:
Steffen Wenzel, Geschäftsführer politik-digital.de                                                                          Petra Sorge, Redakteurin Cicero Online

 

Bild: Deutscher Bundestag/Arndt Oehmichen

CC-Lizenz-630x110

5 Antworten auf Countdown zur #btw13: Wahlkampftalk mit den Partei – Jugendorganisationen

  1. Sven Jörns sagt:

    Wer wurde nicht eingeladen? #piraten natürlich.
    Sehr bedauerlich, insbesondere wenn es hier nicht nur um Wahlkampf geht, sondern auch darum, junge Menschen wieder die Politik mit demokratischen Kräften schmackhaft zu machen.

  2. Finde ich auch schade…

  3. Lia sagt:

    vor allem nur männer eingeladen oder was?

  4. Alexa Schaegner sagt:

    Eine höhere Frauenquote hätten wir uns auch gewünscht, darauf hatten wir leider keinen direkten Einfluss.

  5. Alexa Schaegner sagt:

    Die Piraten wurden nicht eingeladen, da wir uns im Talk auf die Jugendorganisationen der im Bundestag vertretenen Parteien beschränkt haben.

Kommentar verfassen