Archiv des Autors: Stefan Gehrke

Stefan Gehrke, 1965 in Hamburg geboren, ist in der lippischen Stadt Lemgo aufgewachsen. Der Wunsch, nach dem Abitur die weite Welt zu sehen, wurde ihm von der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen nicht erfüllt, da sie ihn zum Jurastudium in die hessische Provinz nach Gießen schickte. Nach drei Semestern schaffte er den Absprung nach Bonn, was heute zwar auch Provinz ist, damals aber als Hauptstadt wenigstens ein wenig weltstädtisches Flair versprach. Nach sechs Jahren als Assistent zweier Bundestagsabgeordneter, diversen Tätigkeiten für Zeitungen und TV sowie dem juristischen Staatsexamen, führte ihn der Weg nach Frankfurt zur Allgemeinen Zeitung (FAZ), wo er ein Redaktionsvolontariat absolvierte. Nach einer kurzen Zeit als Sportredakteur entdeckte er 1996 das (damals) neue Medium Internet und wechselte zu ZDF-Online, die ihn sogleich als Reporter zu den Olympischen Spielen nach Atlanta schickten. Nach weiteren Stationen, u.a. bei der Deutschen Post, RTL-Newmedia und als Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für IT-Sicherheit in Berlin, war er von Juli 2008 bis Dezember 2010 Geschäftsführer von pol-di.net e.V. /politik-digital.de. Er ist Mitglied im pol-di.net e.V.
De Maizière reagiert auf Online-Konsultation
von
0

De Maizière reagiert auf Online-Konsultation

E-Parlament: Ein Schritt vor, zwei zurück
von
7

E-Parlament: Ein Schritt vor, zwei zurück

Exklusiver Vorabdruck: politik digital
von
0

Exklusiver Vorabdruck: politik digital

Avaaz-Kampagne: Spam oder Partizipation?
von
2

Avaaz-Kampagne: Spam oder Partizipation?

Wie offen wird die Internet-Enquete?
von
4

Wie offen wird die Internet-Enquete?

Eklat wg. Lobo: Lammert sagt Enquete ab
von
4

Eklat wg. Lobo: Lammert sagt Enquete ab

Starke Netzgemeinde in der Internet-Enquete
von
1

Starke Netzgemeinde in der Internet-Enquete

Telefax hui - E-Mail pfui
von
1

Telefax hui – E-Mail pfui

von
10

Europäischer Preis für politik-digital.de

von
0

OpenData Network gegründet