Archiv des Autors: Charlie Rutz

Charlie Rutz schloss im Jahr 2010 sein Magisterstudium in Philosophie und Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin erfolgreich ab. Danach war er von 2010 bis 2012 als Online-Redakteur bei politik-digital.de tätig. Im März 2012 wurde er Leitender Redakteur bei Mehr Demokratie e.V. und wechselte 2019 zum OMNIBUS für Direkte Demokratie, wo er als Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen & Fundraising aktiv ist. Charlie ist zudem seit 2015 ehrenamtliches Vorstandsmitglied bei Mehr Demokratie Berlin/Brandenburg und betreibt einen Blog mit gesellschaftskritischen Beiträgen rund um Politik, Geschichte und Philosophie (https://freidenker.cc).
von
0

Politische Bildung im Web 2.0

von
0

Ein Satellit für freien Informationszugang

Das Internet und die Proteste in Ägypten
von
2

Das Internet und die Proteste in Ägypten

von
0

Twitter und die arabische Revolution

Portrait Dorothee Baer
von
2

Interview zur CSU-Netzpolitik

von
4

Die Kinder der WikiLeaks-Revolution

von
0

Junglehrer-Chat aus Baden-Württemberg mit Kultusministerin Marion Schick

von
2

FDP mit erneutem Enquete-Alleingang

von
0

Internet-Enquete ohne Bürgerbeteiligung

von
4

Bundespräsident startet Online-Bürgerforum