netz:regeln 2018 – smart, smarter, autonom

Am 28.11.18 laden der Bitkom und die Heinrich-Böll-Stiftung zu der Konferenz “netz:regeln 2018 – smart, smarter, autonom: Gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Fragen automatisierter und autonomer Entscheidungen” in Berlin ein. Maschinenintelligenz und fortschreitende Automatisierung sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Alltags. Im Rahmen der Veranstaltung wird unter anderem darüber diskutiert werden, wie die Mensch-Maschine-Beziehung aussehen kann oder welche gesellschaftlichen Implikationen sich aus dieser Entwicklung ergeben. Zur Website der Veranstaltung und zur Anmeldung hier.

Kommentar verfassen