How to regulate the internet?

Am 24. Juni findet in der Hertie School of Governance in Berlin eine Diskussion zur Reguliereung des Internets statt. Soziale Medien werden in letzter Zeit viel kritisiert für ihren Umgang mit Hass und Hetze im Netz. Jetzt investieren Facebook, Twitter und co. große Summen um diese Probleme zu beseitigen. Doch ist es überhaupt die Aufgabe der sozialen Medien zu entscheiden wie das Internet reguliert werden soll?

Auf dem Podium sitzen Nick Clegg (Vize-Präsident der Global Affairs and Communications bei Facebook), Benoit Loutrel (ehemaliger Generaldirektor von Arcep) und Daniela Stockmann (Hertie School of Governance). Katrin Bennhold (The New York Times Berlin Büro) moderiert.

Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kommentar verfassen