Digitaler Salon: LANgelegt

Am 31. Oktober veranstaltet das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) den Digitalen Salon mit dem Titel “LANgelegt” in Berlin. Die digitale Infrastruktur stellt heute einen existenziellen Teil unserer Grundversorgung dar. Doch was passiert, wenn das Netz zusammen bricht? Können wir überhaupt noch ohne Internet? Diese Fragen sollen auf der Veranstaltung in einer Diskussionsrunde geklärt werden. Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kommentar verfassen