Die digitale Revolution – Was wir von Marx lernen können

Am 16.08.18. lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zu der Veranstaltung “Die digitale Revolution – Was wir von Marx lernen können” in Uelzen ein. Anlässlich des Marx Jubiläums widmet sich die Veranstaltung der kritischen Hinterfragung seiner Ideen. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie aktuell Marx’ Thesen sind und was wir im Zeitalter der digitalen Revolutionen von ihnen lernen können. Zur Anmeldung geht es hier.

Kommentar verfassen