Drohnen – freundliche Helfer oder dreiste Spione?

Am 25. Oktober lädt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zum sechsten digital-kontrovers-Streitgespräch zum Thema “Drohnen – freundliche Helfer oder dreiste Spione?”. Es werden Fragen zum positiven Mehrwert und Nutzen von Drohnen für Gesellschaften gestellt, aber auch zu Sorgen vor dem Missbrauch der innovativen Technologie. Die Veranstaltung wird im GIZ-Haus in Berlin stattfinden. Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier.

Kommentar verfassen