Creative Bureaucracy Festival

Vom 20. bis 21. September organisiert der Tagesspiegel das jährlich stattfindende Creative Bureaucracy Festival in den Räumlichkeiten der Humboldt-Universität Berlin. Kreative Bürokraten und die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen sich hier mit Zukunftsmodellen der Verwaltung und Politik auseinanderzusetzen, sich auszutauschen und neue Innovationsideen zu diskutieren.

Zu weiteren Informationen und dem Programm geht es hier.

Kommentar verfassen