Die zweite digitale Kluft

portrayal-89193_640_2

Während Deutschland bestrebt ist, den Kindern und Jugendlichen digitale Kompetenzen zu vermitteln und sich dabei viel vom neuen Digitalpakt verspricht, werden nicht nur im Süden San Franciscos Kindergärten und Schulen ohne jegliche digitalen Lernmethoden immer beliebter. In einer Reportage berichtet …  


Karliczek Impulse: „Früher spendete man Blut, jetzt eben Daten“

Karliczek Impulse: „Früher spendete man Blut, jetzt eben Daten“

Am 10. Juli fand im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 rund um das Thema Künstliche Intelligenz (KI) die erste Diskussionsrunde einer neuen Veranstaltungsreihe statt: Karliczek. Impulse. Wie wir Künstliche Intelligenz nutzen wollen. In diesem neuen Format diskutieren Experten mit verschiedenen Fachrichtungen …  


Mut zur Nachhaltigkeit: Das Problem der Finanzierung von zeitgemäßer Bildung

Mut zur Nachhaltigkeit: Das Problem der Finanzierung von zeitgemäßer Bildung

Seit Mai ist der Digitalpakt Schule in Kraft. Den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen, den der Bund in den nächsten 5 Jahren umsetzen möchte, begrüßen wir sehr. Dass es zeitliche Verzögerungen in der Umsetzung geben würde, war abzusehen. Aktuell …  


New Work – zwischen Buzzword und Bergmann

New Work – zwischen Buzzword und Bergmann

„Auf der Arbeit haben wir jetzt eine Tischtennisplatte, wir machen nämlich New Work.“ „Ich darf im Home Office arbeiten, dank New Work.“ „Und ich muss mich mit New Work nicht mehr an Stechzeiten halten.“ New Work – es ist das …  


m-health in Afrika:  Medizinische Versorgung per App

m-health in Afrika: Medizinische Versorgung per App

Fehlende Infrastruktur und Aufklärung, sowie akuter Fachkräftemangel, sind in vielen Regionen Afrikas ein chronisches Problem. Diese Missstände wollen Krankenschwestern, Gynäkologen oder Augenärzte ändern; immer häufiger entwickeln sie Apps, die den Zugang zur medizinischen Versorgung erleichtern sollen. Herausforderungen: geographische und temporäre …  


Medienpädagogischer Küchentalk: die Jugend wird lauter

Medienpädagogischer Küchentalk: die Jugend wird lauter

Beim Medienpädagogischen Küchentalk #5, der gemeinsam von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM) veranstaltet wird, ging es dieses Mal um die politische Jugend: „Zwischen Memes und Protest: Pubertät oder vom Suchen …  

Intiative D21: Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Schulunterricht
von
0

Intiative D21: Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Schulunterricht

Von Cybermobbing bis No Stalk App – der Weiße Ring und die Digitalisierung
von
0

Von Cybermobbing bis No Stalk App – der Weiße Ring und die Digitalisierung

Girls with Smartphones via unsplash
von
0

„Ein Leben ohne Handy kann ich mir nicht mehr vorstellen“

Zukunftskongress Staat und Verwaltung 2019: eine Frage der Kultur
von
0

Zukunftskongress Staat und Verwaltung 2019: eine Frage der Kultur