Wie die Digitalisierung unser Gesundheitssystem verbessert

Kalender
16/07/2019

Am 16. Juli organisiert die Friedrich-Naumann-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema Digitalisierung und Gesundheitssystem in Würzburg. Der Abend beginnt mit Impulsvorträgen, u.A. zu der Frage warum die Digitalisierung unser Gesundheitswesen besser und effektiver macht; zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitswesen, zu Künstlicher Intelligenz in der Medizinischen Forschung und zum „langen“ Weg zur Elektronischen Patientenakte. Anschließend moderiert Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB die Diskussion. Auf dem Podium sitzen Prof. Dr. Christoph Reiners, Prof. Dr. Laura Schreiber  und Hendrik Riedel.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
25/07/2019

bpb: Sommerkino ROBOT & FRANK

Das Motto des diesjährigen bpb: Sommerkino in Berlin ist “Künstliche Intelligenz”. Anhand von sechs Filmen beleuchtet die Filmreihe der Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in diesem Jahr, wie das Verhältnis von Menschen und Maschinen im Kino dargestellt wird. Der erste Film der Serie: ROBOT & FRANK.

Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
31/07/2019

Digitaler Salon: In dubio pro Data

Am 31. Juli lädt das Alexander von Humboldt Insitut für Internet und Gesellschaft zum Digitalen Salon in Berlin ein, der sich diesmal mit der Frage auseinandersetzt, ob Online-Meta-Daten wie Fingerabrücke in der Forensik benutzt werden dürfen. Inwieweit wird dadurch unsere individuelle Freiheit eingeschränkt? Leben wir dadurch sicherer oder eröffnet Daten-Forensik neuen Raum für Kriminalität? Wie steht es um die anvisierte E-Evidence-Verordnung der EU – Segen oder Fluch?

Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
01/08/2019

bpb: Sommerkino Hi, AI – Liebesgeschichten aus der Zukunft

Das Motto des diesjährigen bpb: Sommerkino in Berlin ist “Künstliche Intelligenz”. Diesmal: Hi, AI  – Liebesgeschichten aus der Zukunft. In ihrem Dokumentarfilm beobachtet Isa Willinger Menschen, die mit Robotern interagieren: die mit ihnen eine Reise unternehmen oder sie in den Kreis ihrer Familie aufnehmen.

Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
29/08/2019

Leben digital: Eine Frage der Ethik

Am 29. August findet das 8. Hessisch-Thüringische Mediengespräch statt. Der Fachtag zum Thema Digitalisierung findet bei der Evangelischen Akadamie in Frankfurt statt. Es wird Diskussionsrunden, Voträge und Vorstellung von Projekten geben, die sich verschiedensten Themen innerhalb der Digitalisierung widmen.

Zu weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
10/09/2019

Künstliche Intelligenz Heikles Thema – Nüchterne Betrachtung

Am 10. September lädt die Heinrich Böll Stiftung in Laatzen die Referentin Manuela Lenzen ein. Die Journalistin und Philosophin, die ein Buch über KI verfasst hat, wird in ihrem Vortrag einen Blick auf den aktuellen Stand der KI richten.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
12/09/2019

Konferenz Bildung Digitalisierung 2019

Das Forum Bildung Digitalisierung lädt am 12./13. September 2019 alle Interessierten aus Bildungspraxis, Bildungspolitik, Bildungsverwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zur Konferenz Bildung Digitalisierung nach Berlin ein. Diesmal stehen Bildungsinnovationen für gute Schule in der digitalen Welt im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Das Programm besteht aus über 90 unterschiedlichen Beiträgen: Lassen Sie sich durch praxisorientierte Workshops, politische Diskussionsrunden und Vorträge inspirieren und vernetzen Sie sich mit Expertinnen und Experten auf der #KonfBD19.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
23/09/2019

Futurework 2019

Am 23. September veranstaltet die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) in Berlin gemeinsam mit Microsoft Deutschland die FUTUREwork Convention & Festival. Mit dabei sein werden internationale Speaker und Panels mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Workshops, über neue Geschäftsmodelle und Technologien. Zentrale Themen bei der FUTUREwork werden neue Bildungs- und Lernkonzepte, Führungskulturen, Innovation, Agilität und der Arbeitsmarkt der Zukunft sein.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
25/09/2019

„Algorithmen entscheiden nicht“

Am 25. September lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Wiesbaden zu einem Gespräch über die Chancen und Herausforderungen Künstlicher Intelligenz ein. Prof. Dr. Joachim Fetzer, Honorarprofessor für Wirtschaftsethik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften FH Würzburg-Schweinfurt hält einen einführenden Vortrag über gesellschaftliche Entwicklungen im Zeitalter der Digitalisierung. Anschließend moderiert Felix Kraft die Diskussion.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Kalender
27/09/2019

Kann Künstliche Intelligenz die Welt retten?

Am 27. und 28. September organisiert der Evangelische Verband Kirche-Wirtschaft Arbeitswelt e.V. ein Forum in Hannover rund um das Thema Künstliche Intelligenz. Können Algorithmen dazu beitragen, unser Leben, Arbeiten und Wirtschaften besser zu machen? Führt Deep Learning zu nachhaltigen Lösungen, auf die ein menschliches Gehirn nicht kommt? Wenn ja, welche Auswirkungen hat das auf Arbeitsplätze und Datensicherheit? Und worin liegt demgegenüber die bleibende einzigartige und kreative Kraft unseres menschlichen Denkens und Fühlens in dieser „schönen, neuen Welt“? Diesen Fragen werden im KWA Forum 2019 am 27. und 28. September mit Experten nachgegangen.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.