Schattenseiten der Künstlichen Intelligenz

Kalender
23/01/2019

Am 23.01.2019 findet in der Heinrich-Böll-Stiftung die Podiumsdiskussion Schattenseiten der Künstlichen Intelligenz statt. Unter der Fragestellung “Sind die Killer-Roboter noch aufzuhalten?” wird unter anderem der Einsatz von KI in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik diskutiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es hier.

Kalender
30/01/2019

Digitaler Salon: Zahlen, die malen

Das Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin lädt am 30.01.2019 um 19 Uhr wieder zum Digitalen Salon ein. Dieses Mal unter dem Thema Zahlen, die malen. KI kann auch Kunst. Sind ProgrammiererInnen die neuen KünstlerInnen? Wer ist dann kreativ – Mensch oder Maschine?

Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es hier.

Kalender
13/02/2019

Telefónica BASECAMP: Wem gehört unser digitales „Ich“?

Am 13.02. geht es beim  Telefónica BASECAMP in Berlin um die Zukunft der digitalen Identität.  Die Frage nach dem „Ich“ beschäftigt die Menschheit und die Philosophie schon immer. Im Zeitalter multipler Online-Profile, künstlicher Intelligenz, selbstlernender Algorithmen und Roboter müssen wir auf die Frage der Identität neue Antworten finden. Zu Gast ist u.a. der Philosoph Richard David Precht.

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier.