News


„Hass kann man nicht mit Hass bekämpfen."

„Hass kann man nicht mit Hass bekämpfen.”

Anfeindungen, Beleidigungen oder Drohungen – das Internet reduziert die Hemmschwelle für den Ausdruck von verbaler Gewalt und bietet gleichzeitig eine Plattform für anonymisierten Hass. In den letzten Jahren hat sich das Phänomen der sogenannten „Hate Speech“ auf diversen Online-Plattformen vermehrt ausgebreitet. …  


Gegen Plastiktüten und Gesichtserkennung – Kreativer Protest heute

Gegen Plastiktüten und Gesichtserkennung – Kreativer Protest heute

Foodsharing-Schnibbelparty oder pinke „Pussy hats“ gegen Donald Trump – Protest ist oft bunt und kreativ. Durch das Netz und sein Mobilisierungspotenzial können Protestkampagnen heute mehr Menschen erreichen als noch zu Zeiten vor der Digitalisierung. So scheint die Kreativität zuzunehmen und …  


Gut gedacht, schlecht gemacht? - Kommentar zur Reform des europäischen Urheberrechts

Gut gedacht, schlecht gemacht? – Kommentar zur Reform des europäischen Urheberrechts

In Brüssel brodelt es digital. Nach der umstrittenen Datenschutzgrundverordnung wird im EU-Parlament nun auch eine weitreichende Reformierung des Urheberrechts angestrebt. Was dazu gedacht ist, das geistige Eigentum zu schützen und der digitalen Transformation durch rechtliche Anpassungen gerecht zu werden, könnte …  


Netzstandpunkte


Schild "Lügenpresse"

Die Macht der Worte – Wie sich politische Framing-Effekte durch unsere digitale Kommunikation selbst verstärken

„Wirtschaftsflüchtling“, „Erdowahn“, „links-grün-versifft“. Schlagwortbegriffe prägen unsere politische Debattenkultur stärker als gedacht – mit nicht unerheblichem Einfluss auf unsere Wertvorstellungen und die damit verbundenen Forderungen an politische Entscheidungsträger. Weshalb Framing viel mehr ist als nur eine wissenschaftliche Modeerscheinung und im Kontext …  


Grimme Online Award: Voting für den Publikumspreis noch bis zum 17.  Juni möglich

Grimme Online Award: Voting für den Publikumspreis noch bis zum 17. Juni möglich

Was waren dieses Jahr besonders relevante und hochwertige Angebote im Netz? Diese Frage stellt der Grimme Online Award. Dabei haben Interessierte wieder die Möglichkeit, mitzuentscheiden: Bis Sonntag, den 17. Juni 2018, haben sie die Chance, für den Publikumspreis abzustimmen. Der …