News


Denken wir schon digital? – das Jahr 2019 decodiert

Denken wir schon digital? – das Jahr 2019 decodiert

Was für ein Jahr! Was für ein Jahrzehnt geht nun zu Ende. Viele vor allem junge Menschen gehen auf die Straßen, um zu demonstrieren, es möge sich bald etwas ändern. Wieder hat die Digitalisierung einiges verändert. Darum ist es Zeit, …  


A group of friends of varying genders gossiping-min

Digitale Zeiten, Digitales Coming-Out

Ein Coming-Out zu haben, heißt anderen Menschen die eigene Identität oder Sexualität zu offenbaren. Das ist nicht immer einfach und erfordert oft viel Mut und Selbstbewusstsein. Wie die meisten Dinge in unserer Welt hat die Digitalisierung auch diesen Prozess verändert. …  


Das Logo der UN, des IGFs und den IGFs in Berlin

Internet Governance Forum 2019

Das Internet Governance Forum (IGF) ist eine Diskussionsplattform für verschiedene Interessengruppen, die Informationen zu Praktiken und Strategien im Zusammenhang mit dem Internet und Technologien austauschen. Da das Thema Internet Governance auf dem Weltinformationsgipfel, der von der UN ausgerichtet wird, immer …  


Netzstandpunkte

Pro: Emotionalisierung ist Teil politischer Kultur und neue Wege zu gehen immer eine gute Idee. Das Crowdfunding zum Event „Olympia 12/06/2020“ möchte zu einem Tag führen, an dem Zeichen und Impulse gesetzt werden. „Olympia 12/06/2020 ist eine populäre Idee, die viele Menschen inspirieren wird.
Tom Mittelbach
Alexa Schaegner
Contra: Bürgerbeteiligung ist in jeglicher Form unterstützenswert. Dieser Start-Up Marketing-Sprech des “Olympia 12/06/2020” Konzepts zielt auf die Erreichung der “Masse” und auf Emotionalisierung ab, statt auf Inhalte und ist damit keine echte Bürgerbeteiligung. Im schlimmsten Falle werden so Menschen demotiviert, die auf echt Beteiligung gehofft haben und es entsteht ein Schaden für die Glaubwürdigkeit der Klimabewegung.
Ansehen

Gaming – Vom Nerd-Image zum Massenphänomen

Gaming – Vom Nerd-Image zum Massenphänomen

Die Aussagen von Horst Seehofer zu potenziellen Gewalttätern in der Gamerszene nach dem Attentat von Halle rückten das Thema Gaming nach langer Abstinenz wieder ins politische Rampenlicht. Während ihm vor 20 Jahren eine Welle der Zustimmung zuteil geworden wäre, reagierten …  


Smartphones in Händen

Digitale Spaltung der Jugend

Jugendliche mit einem niedrigen Bildungsgrad drohen im politischen Diskurs abgehängt zu werden, lautet das Ergebnis einer Studie der Vodafone Stiftung. Allgemeines politisches Interesse Die Ergebnisse zeigen, dass die große Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland (72 Prozent) sich mindestens einmal pro …