Archiv des Autors: Stephan Raab

Wie funktioniert die Welt? Was ist es, was die Welt im Innersten zusammenhält? Diese Frage sowie ihre Antworten aus verschiedenen fachlichen und kulturellen Blickwinkeln faszinieren stets aufs Neue. Stephan Raab studiert Politikwissenschaft (M.A.) an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg mit einem besonderen Fokus auf Interkulturalität. Verschiedene Kulturen und deren Zusammentreffen im virtuellen aber auch realen Leben beschäftigen ihn.
Ein Jahr lang online - Der digitale Jahresrückblick 2016
von
0

Ein Jahr lang online – Der digitale Jahresrückblick 2016

Sterben 2.0 – Auf dem Weg zur (digitalen) Unsterblichkeit?
von
0

Sterben 2.0 – Auf dem Weg zur (digitalen) Unsterblichkeit?

galaxy-wikilmages-cc0-public-domain-via-pixabay
von
0

Der Gottesalgorithmus? – Digitale Suche nach dem „Göttlichen“

Josspaper Ganescha
von
0

Glaube in Indien und China: Von Mantren und Tablets als digitalem Höllengeld

Seollal Nejahresfest
von
0

Glaube in Korea: Digitalisierte Traditionen

Telefonierender Jude an der Klagemauer von David Ortmann
von
0

Judentum und Internet – 613 Mitzwot und einen digitalen Sabbat

Ecclesia 2.0 – Ein Like für die frohe Botschaft
von
0

Ecclesia 2.0 – Ein Like für die frohe Botschaft

Religion und Internet: Glaube im digitalen Wandel
von
0

Religion und Internet: Glaube im digitalen Wandel

Digitale Entwicklungshilfe – Neue Netze eröffnen neue Wege
von
1

Digitale Entwicklungshilfe – Neue Netze eröffnen neue Wege

Daten und ihre Ideen – Was kann Open Data noch?
von
1

Daten und ihre Ideen – Was kann Open Data noch?