Archiv des Autors: Sebastian Gievert

Sebastian Gievert stammt aus dem äußersten Westen Deutschlands, hat im Osten studiert und im Norden gearbeitet. Wer aus dem Münsterland kommt, in Leipzig studiert und in Cuxhaven ein Tageszeitungsvolontariat absolviert, müsste eigentlich nach Süddeutschland gehen, um im Muster zu bleiben. Für die Stelle als Redaktionsleiter von politik-digital.de durchbrach der Diplom-Journalist diesen Kreislauf jedoch gerne und zog nach Berlin. Sebastian Gievert arbeitet seit 1996 in den Medien – bis 1999 zunächst als Lokalzeitungsmitarbeiter unter Kaninchenzüchtern, Schützenvereinen und Kreisligafußballern. Mit Freunden gründete er 2001 die unabhängige Leipziger Hochschulzeitung student!, recherchierte ab 2002 für diverse Fernsehsender und testete bei Portalen von Tageszeitungen die Möglichkeiten des Online-Journalismus aus. Der Einstieg in den Vollzeit-Journalismus kam im 2003 / 2004 mit einem Tageszeitungsvolontariat bei den Cuxhavener Nachrichten.
von
0

Buschkowsky im Videochat

von
0

CDU: Update für Union-Magazin

von
0

Michael Sommer im Videochat

von
12

Enquete will Feedback – nur wie viel?

von
0

Videochat zum Bundeshaushalt

von
1

CDU-General im Videochat

von
0

Video-Chat zur Gesundheitspolitik

von
0

Studie: Ein Drittel der Deutschen noch immer offline

von
0

Olaf Scholz im Videochat

von
0

Kay Oberbeck im Chat