Archiv des Autors: Christoph Eisfeld

Christoph Eisfeld studiert Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Kassel (B.A.). Seine Studienschwerpunkte liegen auf den Themen "Online- Wahlkampf" und "soziale Bewegungen Lateinamerikas". Im Bereich Netzpolitik interessiert er sich besonders für die Verschmelzung von Technik und Politik und insbesondere für die Umsetzung von Online-Partizipation im Web 2.0. Seit Ende Juli ist er Praktikant bei politik-digital. de.
Hangout: Prädiktive Gentests – Chance oder Risiko?
von
0

Hangout: Prädiktive Gentests – Chance oder Risiko?

Globalisierung und Internet: "Wir glauben, es geht besser"
von
2

Globalisierung und Internet: “Wir glauben, es geht besser”

Interview Stiftung Warentest: „Ein guter Provider ist der, der keine Einsicht in die Daten hat"
von
0

Interview Stiftung Warentest: „Ein guter Provider ist der, der keine Einsicht in die Daten hat”

Screenshot Video
von
0

Datenüberwachung überall – Digitale Presseschau KW 31