Grünen-Abgeordneter Dr. Konstantin von Notz:

Foto: Konstantin von NotzIn der Sommerpause gibt es eine Zeit von zehn bis vierzehn Tagen, in denen ich richtig im Urlaub bin und das Handy tatsächlich komplett ausschalte. Diese Zeit der Erholung ohne Medien- und Kommunikation-Hamsterrad braucht man einfach einmal im Jahr.

 

Dr. Konstantin von Notz ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Seine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen der Innen- und Rechtspolitik. Er ist Mitglied des Innenausschusses und stellvertretendes Mitglied des Rechtsausschusses und des Unterausschusses Neue Medien. Für seine Fraktion ist er Mitglied der Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft”. Unter @KonstantinNotz findet man ihn auf Twitter.

Kommentar verfassen