Videochat zum Thema “Islam”

Am Montag, den 15. November 2010, von 19.00 bis 20.00 Uhr, ist Frau Prof. Gudrun Krämer zu Gast bei „L.I.S.A.live“, dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung. Die Berliner Islamwissenschaftlerin beantwortet Fragen zum Thema „Der Islam und die Moderne(n)“.

Hier können Sie jetzt schon Ihre Fragen stellen.

Zur Person:

Gudrun Krämer studierte von 1972 bis 1978 Geschichte, Islam- und Politikwissenschaft und Anglistik an den Universitäten Heidelberg, Bonn und Sussex. Von 1982 bis 1994 war sie Referentin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik. 1993 habilitierte sie in Hamburg und übernahm im selben Jahr eine Professur für Islamwissenschaft in Bonn. Seit 1996 ist sie Leiterin des Instituts für Islamwissenschaft an der FU Berlin, seit 2007 außerdem Direktorin der "Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies". Sie ist Mitglied in den Beiräten zahlreicher Institutionen, darunter der „Stiftung Wissenschaft und Politik". Weiterhin ist sie Mitherausgeberin der Encyclopaedia of Islam. Sie zählt zu den bekanntesten deutschen Islamwissenschaftlern und ist Trägerin des Gerda Henkel Preises 2010.

Kommentar verfassen