Links, zwo, drei, vier (Kalenderwoche 25)

Spaniens Ministerin für Gleichstellung bloggt, neun Millionen Deutsche präsentieren sich im Netz, ausländische Blogger immer häufiger inhaftiert und Schweden genehmigt das Abhörgesetz trotz heftiger Proteste: Diese und weitere spannende Themen aus Politik und Netzwelt in der heutigen Linkliste.

 

Barack Obama: Fight The
Smear

Kampagnenseite der US-Demokraten gegen Schmierenkampagnen (Smear campaigns).
Nutzer können "Lügen" des politischen Gegners aufspüren und online die "Wahrheit" dazu veröffentlichen oder direkt per E-Mail an alle ihre Freunde verschicken.

Bitkom: Der Trend „Zweites Ich im
Netz" setzt sich fort

Laut einer Forsa-Umfrage präsentieren sich 9 Mio. Deutsche mit einem Internetprofil.

Spaniens Ministerin für
Gleichstellung bloggt

Laut eigener Aussage verfasst Spaniens Ministerin für Gleichstellung,
Bibiana Aído Almagro, alle ihre Einträge selbst und moderiert auch die Kommentare persönlich.

Frankreich: Gesetzesentwurf für
Netzsperre

Frankreich will Nutzern, die illegal Musik oder Filme aus dem Internet
laden, den Zugang zum Netz sperren.

Online-Aktivisten
leben gefährlich

Blogger landen im Ausland immer häufiger im Knast


Psychotherapie in „Second life?"

Die amerikanische Firma „Accelerated
Recovery" will Alkoholismus online heilen- Chance oder Illusion?

Schweden genehmigt Abhörgesetz
Eine militärische „Radioanstalt"
soll laut Gesetztesentwurf auch ohne Verdachtsmomente Datenverkehr
ins Ausland überwachen dürfen.

 

Kommentar verfassen