Linkliste USA-Wahl 2008

Am 4. November 2008 wird der 44. Präsident der USA gewählt. Die Primaries sind voll im Gange und die Anzahl der Präsidentschaftskandidaten auf beiden Seiten hat sich schon stark minimiert. Einzigartig macht diesen Wahlkampf nicht nur die Höhe der Spendengelder sondern auch die Art und Weise: Der US-Wahlkampf findet im Netz statt.

 

Die Parteien und ihre Präsidentschaftskandidaten:

Die Präsidentschaftskandidaten der Demokraten:


Hillary Clinton
, US Senatorin aus New York und Ehefrau von Ex-Präsident Bill Clinton

Mike Gravel, ehemaliger US Senator aus Alaska


Barack Obama
, US Senator aus Illinois

 

Die Präsidentschaftskandidaten der Republikaner:


Mike Huckabee
, ehemaliger Governeur von Arkansas


John McCain
, US Senator aus Arizona


Ron Paul
, US Repräsentativer aus Texas


Mitt Romney
, ehemaliger Gouvernor von Massachusetts


Alan Keyes
, ehemaliger Botschafter der UN

 

Weitere Kandidaten:

Die „Third-Party- Kandidaten im Überblick auf Wikipedia

Alle Extremen und Alternativen Kandidaten auf Third Party ´08

Sonderseiten von politics1.com zum US-Wahlkampf 2008 mit allen aktuellen und bereits ausgeschiedenen Kandidaten

 

Weiterführende interessante Links:

Umfassender „US-Wahlkampfblog“ der Initiative ProDialog

Frühe Informationen und interessante Beiträge zur US-Wahl bietet das Weblog: Der nächste US-Präsident

Telepolis hat eine Übersicht über vielleicht nicht ganz ernstzunehmende Kandidaten erstellt.


CNN
und YouTube Debatte, bei der die demokratischen Präsidentschaftskandidaten 39 Fragen stellen mussten, die von YouTube Benutzern gestellt wurden.

 

Generelle Informationen über die US-Wahl:

Wie funktioniert das US-amerikanische Wahlsystem?


Unabhängige Hintergrundinformationen
zur US-Wahl


Project Vote Smart
– Listet alle aktuellen Kandidaten auf, informiert detailliert über sie und will Fakten schaffen, anstatt lügen verbreiten

Eine detaillierte Übersicht über die amerikanischen Präsidentschaftswahlen von 1789 bis heute

 

Die Wahl in den Medien:


CNN Election Center 2008

Der britische Guardian hat eine Sonderseite zum Wahlkampf

Die Seite der Washington Post zu den Präsidentschaftskandidaten 2008

 

Meinungsumfragen:

Übersicht auf Wikipedia über Meinungsumfragen rund um des Thema Präsidentschaftswahlen 2008. Durchgeführt von verschiedenen Medien und Institutionen.

Kommentar verfassen