“wie-weit-wollen-wir-gen.de” – Jugendliche bloggen zur Genforschung beim Menschen

„Stell Dir vor, Dir fällt ein Ohr ab, würdest Du ein auf dem Rücken einer Maus gezüchtetes menschliches Ohr nehmen?“ Diese und weitere Fragen zum Thema Genforschung können
Jugendliche jetzt online diskutieren.

Das am Donnerstag, 14.02.2008, freigeschaltete offene Weblog wie-weit-wollen-wir-gen.de
bietet Jugendlichen die Möglichkeit, den sensiblen und
vielschichtigen Diskurs um Genforschung um ihre Stimme und Meinung zu
erweitern: Welche Fragen aus dem Gebiet der Gentechnik finden junge
Menschen interessant? Welche Themen sind umstritten, wo besteht
Einigkeit?

 

Logo wie-weit-wollen-wir-gen.de

 

"wie-weit-wollen-wir-gen.de"
ist eine Gemeinschaftsinitiative vom IZT – Institut für
Zukunftsstudien und Technologiebewertung, von politik-digital.de, von
der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler und von DIALOGIK. Das
Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
(BMBF) gefördert.

Der Geschäftsführer von politik-digital, Christoph Dowe,
erklärt: "Wir müssen wieder lernen, hinzuhören,
was politisch interessierte Jugendliche denken. Das Internet ist
dafür gut geeignet."

Britta Oertel vom IZT – Institut für Zukunftsstudien und
Technologiebewertung erwartet spannende Debatten: „Mehr als
einhundert Berliner Jugendliche beteiligten sich an der Konzeption
und Themenfindung. Die positive Resonanz bereits in der Aufbauphase
auf wie-weit-wollen-wir-gen.de hat uns sehr gefreut.“


Internet-Adresse:
http://www.wie-weit-wollen-wir-gen.de

Kontakt:

Christoph
Dowe
Geschäftsführer pol-di.net e.V. /
politik-digital.de
Oranienburger Straße 17
10178
Berlin
Tel.: 030-9700-4879
cdowe@politik-digital.de

 

Kommentar verfassen