politik-digital.ch

Mit Unterstützung von pol-di.net e.V. konnten auch in Frankreich und der Schweiz ähnliche Angebote wie politik-digital.de verwirklicht werden.

Am 1. Januar 2000 nahm politik-digital.ch seine Arbeit auf. Das Schweizer Mitglied von pol-di.net versteht sich als pluralistische Plattform, die allen Bürgern in den Bereichen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft ein offenes Forum sein soll.

In diesem Zusammenhang will politik-digital.ch möglichst viele politisch Interessierte erreichen, richtet sich aber insbesondere an diejenigen, die sich auch für die politische Dimension des digitalen Vernetzungsprozesses einsetzen möchten. Zudem soll ein Beitrag zur Intensivierung der Kommunikation zwischen Politikern und Bürgern geleistet werden, indem sie die neuen Möglichkeiten der elektronischen Kommunikationswege genutzt werden. Neustes Projekt des Schweizer Netzwerkes ist die Seite www.politarena.ch, eine dreisprachige
Online-Abstimmungshilfe für schweizer Referenden.

Kommentar verfassen