“Was ist Abgeordnetenwatch.de?”

Auf Abgeordnetenwatch.de können Bürger Abgeordnete des Bundestages oder des Europäischen Parlaments befragen. Für diese Idee wurden die Macher des Portals, Gregor Hackmack und Boris Hekele, für die "Top Ten Who are Changing The World of Internet and Politics 2008", einen Wettbewerb von PoliticsOnline, vorgeschlagen. Auf der eDemokratie-Konferenz "BerlinInJuly 08" erklärte Gregor Hackmack selbst kurz und bündig, wie Abgeordnetenwatch.de funktioniert:

Auf den Seiten von PoliticsOnline kann jeder Internetnutzer abstimmen, welche politischen Webprojekte zu den innovativsten in diesem Jahr zählen.


Video: Volker und Tilman Agueras.

 

Creative Commons License
Das Video ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Eine Antwort auf “Was ist Abgeordnetenwatch.de?”

  1. Vielen Dank für den kleine Beitrag mit dem Video. Aber wie finanziert sich ABGEORDNETENWATCH?

Kommentar verfassen