wahl.tagesschau.de geht online

Die tagesschau erweitert ihre Berichterstattung zur Bundestagswahl um ein eigenes Online-Portal. Inhaltlich geht es rund um Parteien, Kandidaten und Analysen zur Wahl. Der Online-Wahlkampf bekommt eine eigene Rubrik.

Unter wahl.tagesschau.de kann sich der Wähler bis zum 27. September rund um die Bundestagswahl informieren. Dabei werden die Programme der Parteien nach Kernthemen analysiert und verglichen, die Kandidaten porträtiert und aktuelles Umfragematerial vorgestellt.

Auf den Online-Wahlkampf wird in speziellen Formaten gesondert ein Auge geworfen. Im "Netzrauschen" zum Beispiel kommen Internet-Experten und Politiker an einem virtuellen Tisch zusammen. Mit dem interaktiven Feature wahl<tag> werden Fragen aus der Netz-Community direkt an die Politiker getragen.

Dass Wahlberichterstattung nicht nur trocken sein muss, zeigt der Bereich "Verwählt": Hier findet man eine Zusammenstellung kurioser Momente aus der Geschichte der ARD-Wahlabende sowie ein Interview mit dem Bundesadler.

 

wahl.tagesschau.de

Kommentar verfassen