Unionsfraktion bloggt zur Finanzkrise

Die Herausforderungen der Finanzkrise will die CDU/CSU-Bundestagsfraktion in einem neuen Blog diskutieren. Unter dem Titel „Blogfraktion“ eröffnen Beiträge von Fraktionschef Volker Kauder und dem Finanzexperten Clemens Fuest die Debatte. Die Union erhofft sich eine direkte Beteiligung der Leser.

Mit Beiträgen von Fachleuten und Politikern sollen auf dem Blog Lösungsmodelle zur Finanzkrise vorgestellt und analysiert werden. Die eröffnenden Beiträge zur Rettung und Enteignung der Hypo Real Estate stoßen bisher aber nur auf wenig Resonanz.

Beteiligung der Leserschaft ist explizit erwünscht. Der Fraktion seien die Rückmeldung der Bürger willkommen. Man werde die Kommentare ernst nehmen. Auch in die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten werden die Erkenntnisse aus Beiträgen und Kommentaren einfließen, so die Unionsfraktion auf ihrem neuen Blog.

Eine Antwort auf Unionsfraktion bloggt zur Finanzkrise

  1. Gast sagt:

    … auch das noch.

Kommentar verfassen