Union gegen Netzkriminelle

Das Thema Internet nimmt wenig Raum ein im gemeinsamen Wahlprogramm der Unionsparteien. In der Auseinandersetzung mit den Neuen Medien stellen CDU und CSU vor allem Risiken des Netzes und deren Abwehr heraus.

 

Wahlprogramme im Internet-CheckInternetkriminalität im Fokus

Die CDU/CSU setzt in ihrer Netzpolitik stark auf innere Sicherheit und eine intensivierte Zusammenarbeit staatlicher Behörden im Kampf gegen Internetdelikte. Das Internet wird dabei vor allem als politische Herausforderung gesehen: So will die Union Presseprodukte sollen im Netz besser schützen und kriminellen Datenhandel unterbinden.

Aufgeklärte Bürger

Daneben wollen CDU und CSU mehr Datensicherheit für jeden Bürger – und eine bessere Aufklärung insbesondere jugendlicher Nutzer, die zu einem vorsichtigen Umgang mit dem Web sensibilisiert werden sollen.

Kommentar verfassen