re:publica 2008: Zweite Webkonferenz in Berlin

Die re:publica geht in die zweite Runde. Vom 2. bis zum 4. April 2008 findet die Konferenz zum Mitmach-Web 2.0 in der Berliner Kalkscheune statt. Im Vordergrund sollen wieder kulturelle und soziale Aspekte des Netzes stehen – Untertitel der Veranstaltung ist "Die kritische Masse".

Organisiert wird die re:publica 08 von der newthinking communications GmbH und der Spreeblick KG.
Programmpunkte und Workshop-Themen vorschlagen kann jeder. Wer etwas zum Programm beitragen oder einfach nur seine Teilnahme anmelden möchte, schreibt eine Mail an info add re-publica dod de oder einen Eintrag ins re:publica-Wiki.

Kommentar verfassen