PICNICen für eine bessere Welt

In Amsterdam findet vom 24. bis 26. September 2008 zum dritten Mal die Konferenz PICNIC statt.
Unter dem Thema „Gemeinschaftliche Kreativität“ treffen sich dieses Jahr zahlreiche Internetexperten aus Wirtschaft, Politik, Medien und Kunst. PICNIC setzt vor allem auf die engagierte Vernetzung und aktive Teilnahme der Mitwirkenden.

Diskutiert wird unter anderem, wo der Mensch in einer immer mehr vernetzten Welt steht und wie soziale Netzwerke als Werbeplattform genutzt werden. Einer der prominenten Redner bei PICNIC wird Ethan Zuckerman sein, Mitbegründer von Global Voices. Dies ist eine Plattform mit den neusten Nachrichten aus Blogs in Entwicklungsländern.
Wer nicht das nötige Kleingeld für die 1245 Euro teure Eintrittskarte besitzt, kann auch kostenlos teilnehmen, denn Konferenz wird gestreamt. Vorabinformationen gibt es beim PICNIC-Channel auf YouTube.

Kommentar verfassen