Obamas „Wort zum Sonntag“ auf Youtube

Der designierte US-Präsident Barack Obama macht weiter mit der von ihm skizzierten „digitalen und transparenten Präsidentschaft“. Am vergangenen Samstag, 15. November, fiel auf www.change.gov der Startschuss für eine wöchentliche Ansprache des kommenden Präsidenten, die über das Video-Portal Youtube angebunden ist.

Vorbild sind die legendären „Fireside Chats“, die F.D. Roosevelt in den 30er- und 40er-Jahren gehalten hat. Diese sind übrigens inzwischen auch auf Youtube abrufbar.

Change.gov ist eine Regierungswebsite, die den Übergangsprozess von der Bush- zur Obama-Administration transparent im Internet abbilden soll.

Eine Antwort auf Obamas „Wort zum Sonntag“ auf Youtube

  1. Peter Rubin sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgendes Gedicht aus dem Jahre 2003 habe ich ergänzt und ich denke, das passt auf die Regentschaft des Herrn Bush.

    To the EX-President of the United States of America!//

    Listen to this…//

    Mister President Bush
    give your heart a push
    listen to your soul
    do not play so foul
    stop the way you think!
    instead – fight with ink!//

    Mister President Bush
    give your heart a push.
    become a guardian angel
    start ringing the peace-bell.
    stop the way you think…
    just fight with ink!//

    Mister President Bush
    give your heart a push
    do not be so stubborn
    stop the movements of troops
    stop the march of boots
    change the way you think –
    really, fight with ink!//

    Mister President Bush
    give your heart a push.
    just try to be a great leader
    please, ever be so eager
    move off the troops
    become a guardian angel
    start ringing the peace-bell.
    stop the way you think –
    just fight with ink!
    Just fight with ink….//

    Mister President Bush
    Give your heart a push
    Now it’s your time to go
    Thank your god – just go
    It really was a poor show
    The world is free, now
    Go, go with a deep bow…//

    Peter Rubin – copyright by Peter Rubin 2003/2008

    Peter Rubin, München (*editiert, bitte keine Post- oder E-Mail-Adressen posten, die Redaktion*).

Kommentar verfassen