Direktorin für Bürgerbeteiligung

Bestätigt wurde es noch von keiner Seite, aber die üblichen "gut informierten" Kreise verbreiten seit gestern die Meldung, dass Katie Jacobs Stanton von Google ins Weiße Hause wechselt. Dort soll sie von März an als Director for Citizen Partcipation im Onlineteam von US-Präsident Barack Obama wirken.

Obama, der bis heute noch keinen "Federal-CTO" benannt hat, würde mit Jacobs Stanton einen wichtigen Posten in seiner Administration besetzen. Bürgerbeteilung war eines der beherrschenden Themen in seinem Wahlkampf.

Die Meldung, die zuerst im Blog "All Things Digital" von Peter Kafka auftauchte, führt in der Blogoshäre zum heiteren Beruferaten über die Aufgaben der Direktorin. Bis jetzt ist lediglich bekannt, dass sie in Googles Wahlkampfaktivitäten eingebunden war. Die Produktmanagerin ist seit 2003 bei Google und war zuvor u.a. bei Yahoo.

2 Antworten auf Direktorin für Bürgerbeteiligung

  1. Hernem sagt:

    Diese Berufung paßt in die politisch-philosophischen
    Grundhaltungen von Obama. Der neue Präsident orientierr (republikanischen Widerstand beachten) gegen den noch starken
    neoliberalen Trend in der amerikanischen Gesellschaft.Man spürt
    in den Aussagen und Verodnungen bereits die Orientierung
    des jungen Präsidenten die Orientrierung auf Werte sozialer
    Verantwortung und solidarischer Grundhaltungen.Diesen Kurs in der amerikanischen Gesellschaftist aber nach G.W.Bush Tiraden ist nicht
    von Heute zu Morgen durchzusetzen.

  2. storge sagt:

    Ich denke, dass man sich wahrscheinlich sehr dankbar dem neuen Kurs anschließt. Nicht zuletzt durch die Entscheidung für Obama ist ja eine Bereitschaft und Offenheit für die neue volksorientierte Richtung in den Köpfen der Wähler deutlich geworden. In einer Umfrage der New York Times sehen immerhin 79 Prozent der Befragten Obamas Amtszeit sehr optimistisch entgegen. Dass Bushs Tiraden nachhaltig noch so viel Einfluss ausüben, kann zumindest ich mir nur schwer vorstellen, zumal er sich ja auf dem Tiefpunkt seines Ansehens verabschiedete.

Kommentar verfassen