Mit einem Bot über TPP chatten

Screenshot_20170124-123400
Das im Herbst letzten Jahres von ARD und ZDF entwickelte Onlineangebot funk richtet sich hauptsächlich an 14- bis 29-jährige. Nun hat funk zusammen mit der tagesschau und dem NDR einen Nachrichten-Bot entwickelt, der über den Facebook Messenger Aktuelles im Chat-Format übermittelt.

Als Vorbild dient eine App aus den USA, die Nachrichten im Stil von Apples iMessage verschickt. Für die Aktivierung des deutschen Pendants Novi reicht es, die Webseite www.novibot.de aufzurufen. Daraufhin wird die Facebook Messenger App geöffnet und durch ein “Los geht’s” kommen die ersten Nachrichten des Chatbots direkt aufs Smartphone. Im Laufe des Tages liefert Novi zweimal eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten. Hierbei arbeitet der Chatbot im klassischen Social Media Stil mit Videos, GIFs und Fotos, um die Texte anschaulich zu gestalten.

IMG_0002
Novi in Benutzung  

Noch ist das Nachrichtenformat in einer beta-Version, die durch Rückmeldungen der Test-User verbessert werden soll. Das Format setzt vor allem auf eine Individualisierung der Nachrichten, denn Themen, die den User nicht interessieren,  können durch “Nächstes Thema” übersprungen werden. Bei Interesse kann der Bot Hintergrundberichte über ein Thema suchen, wenn der Benutzer dies anfordert.

Schon bei der Präsidentschaftswahl in den USA hatten Soziale Medien zahlreiche Apps und Bots für Interessierte und Engagierte angeboten. In Deutschland herrscht derzeit noch Uneinigkeit, wie und ob Bots im Vorfeld der Bundestagswahl eingesetzt werden sollen.

 

Titelbild: Screenshot Novibot

CC-Lizenz-630x1101

 

Kommentar verfassen