Nächster Milliarden-Deal bei Google?

Das Radiomacher-Magazin “Radioszene” gibt eine Reuters-Meldung wieder, nach der Google sich mit einer Milliarde Dollar bei “Clear Channel Communication” einkaufen will.


“Am 26. Oktober war durchgesickert, dass die Mays-Familie, die Clear Channel aufgebaut hat, einen Käufer für das Unternehmen sucht. Bisher waren als mögliche Investoren die Gruppen Providence Equity Partners, Blackstone Group und Kohlberg Kravis Roberts genannt worden. Nun kommt also auch Google ins Spiel.”

Kommentar verfassen