Einmaliges für die Pressefreiheit

Interessiert an einem Besuch bei „Zimmer frei!”, einem Abendessen, zubereitet von Tatort-Kommissar Jochen Senf oder einem Parka aus der Wunderkind-Kollektion von Wolfgang Joop? Vielleicht aber auch an einem gemeinsamen Abend mit Jazzer Till Brönner oder einem Treffen mit Thomas Roth beim „Bericht aus Berlin”?

Wer sich hier angesprochen fühlt, sollte die Gelegenheit nutzen, bei der Ebay-Auktion der Organisation „Reporter ohne Grenzen“ mitzusteigern. Noch bis zum kommenden Sonntag werden Gebote für die sieben einmaligen Angebote angenommen. Mit den Erlösen setzt “Reporter ohne Grenzen” sich für verfolgte Journalistinnen und Journalisten sowie bedrohte Medien weltweit ein. Mitbieten lohnt sich also!

Kommentar verfassen