Comeback der Politikerblogs

Nachdem im Vorfeld der Bundestagswahl im vergangenen Jahr erst ein regelrechter Hype in Sachen Politiker-Blogs herrschte und der plötzlich (am Wahlsonntag) schlagartig abebbte, nehmen nun wieder einige Politiker das Heft (Blog) in die Hand. Zeit, um mal eine Stichprobe zu machen und nachzuschauen, was sich in der Blogosphäre der Politiker so getan hat:


Unter der (vielversprechenden) URL kraft-der-erneuerung.de/ und dem Titel “Debattenblog” schreiben die ehemalige Juso-Vorsitzende Andrea Nahles und der SPD-Generalsekretär Hubertus Heil über die Erneuerung innerhalb der SPD.

Die Grünen betreiben seit Bildung der großen Regierungskoalition das Koalitionwatch-Blog.

Die FDP läßt ihr Haupt-Weblog unter dem Titel “Niebels Woche” erscheinen und bespielt es mit Beiträgen des Generalsekretärs.

Die CDU macht auf ihrer Website cdunion.de eine klare Ansage: “Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Weblog. Zu Wahlkampfzeiten sind wir wieder online”.

Kommentar verfassen