BundOnline 2005-Abschlussbericht veröffentlicht

Das Bundeskabinett hat den Abschlussbericht für die eGovernment-Initiative BundOnline 2005 entgegen genommen: “Die im September 2000 gestartete eGovernment-Initiative der Bundesverwaltung BundOnline 2005 hat ihr Ziel erfüllt, alle internetfähigen Dienstleistungen des Bundes online bereitzustellen.”


Das Bundeskabinett hat auf dieser Grundlage den Bundesminister des Innern beauftragt, die Sicherung und Weiterentwicklung der durch BundOnline erreichten Ergebnisse zu koordinieren und eine neue eGovernment-Strategie nach den Anforderungen der europäischen IKT-Strategie i2010 auszuarbeiten.

Nach eigenen Angaben ist es das Ziel der Bundesregierung, das Online-Angebot des Bundes kontinuierlich zu verbessern und die IT-gestützen Verfahren der Verwaltung kundenfreundlicher, innovativer und effizienter zu gestalten.

Ob zu den vorhandenen eAdministration-Dienstleistungen auch eDemocracy-Angebote kommen? Holland und Großbritannien sind da schone einen ganzen Schritt weiter. Man darf gespannt sein.

Kommentar verfassen