Verleihung des eGov-Awards am 26. April

MEDIA@Komm-Transfer – ein Projekt, das die Entwicklung von eGovernment auf kommunaler Ebene beschleunigen möchte – verleiht am 26. April zum dritten Mal den Best-Practice-Award für Konzepte, die den Nutzen von eGovernment für die Wirtschaft und die Kooperation zwischen Verwaltung und Nutzern bei der Gestaltung von elektronischen Verwaltungsvorgängen in beispielhafter Weise zeigen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, SAP und T-Systems stiften den drei Preisträgern je 10.000 Euro, mit denen die Gewinnerprojekte realisiert werden können.

Kommentar verfassen