eGovernment auf Web 2.0-Basis?

Der “Wakefield Metropolitan District Council” in Yorkshire, UK, hat eine neue Community-Website gestartet, damit lokale Gruppen und Organisationen ihre eigenen Inhalte hier veröffentlichen können. Es ist angeblich eine auf Weblogs basierende eGovernment-Lösung. Das Projekt bietet Bürgern die Möglichkeit, eine eigene Website zu betreiben, die Veranstaltungen, Jobs, Lokale Nachrichten und Aktivitäten veröffentlicht. Fängt nun die Verwaltung an, das Potenzial von Web 2.0 zu erkennen und nutzen?

Kommentar verfassen