freenet sammelt Daten

Ein lustiges Wissensspiel hat freenet gestartet und sucht nach den Bewohnern des intelligentesten Landkreises Deutschland. Problem: Wenn man sich durch das auf Zeit bauende Wissensspiel durchgeklickt hat (pro Frage stehen nur 30 Sekunden zur Verfügung) soll man alle möglichen Daten eingeben, die angeblich nötig sind, damit die Daten in die Auswertung eingehen können. Wofür man da meine Mailadresse, Handynummer und Geburtsdatum nebst Anschrift benötigt, wird mir auch beim zweiten Nachdenken nicht klar. Finger davon lassen, würde ich empfehlen, zumal unten auch noch eine Checkbox ist, mit der Spam und Adresshandel Tür und Tor geöffnet würde. Kein guter Datamining-Schachzug, freenet, zumal zu Beginn Infos fehlen. Kandidat für Big Brother Award?

Kommentar verfassen